Zocks - Warcraft III - Patch 1.15 ist da!!!!!

Warcraft III: Patch 1.15 ist da!!!!!

Raj (44)

Raj

29.11.2002 19:01

Düsseldorf

  • 545 Postings, noch 5 bis zum nächsten Level (550)

Postings: 545

Patch 1.15 ist da!!!!!

Dienstag, 11. Mai 2004 19:02

  • 0.0/6 Votes: 0
0.0/6 Votes: 0

Seit gestern gibt es mal wieder einen neuen Patch, den ihr euch auch hier runterladen könnt!!!!
Wieder einmal wurden einige neue Bugs gefixed:

"Ein neuer neutraler Held, der Goblin-Tüftler, wurde dem Spiel hinzugefügt. Weitere Informationen über diesen ungewöhnlichen neuen Helden und eine Auflistung seiner Fähigkeiten finden Sie im Internet auf der Seite http://www.battle.net/war3.
- Das Matchmaking-System wurde in weiten Teilen aktualisiert. Spieler mit einem neuen Account sollten jetzt schneller gegen Gegner mit ähnlicher Geschicklichkeitsstufe antreten können.
- Clan-Leitern sind jetzt funktionstüchtig. Spiele gegen in einer Rangliste erfasste Spieler haben jetzt Einfluss auf die Leiter-Position Ihres Clans.
- Clan-Informationen werden jetzt in Ihrem Spieler-Profil angezeigt, darunter Angaben wie Ihr Clan-Name, Ihr Clan-Tag, Ihre Leiter-Wertung und weitere Daten.
- Die Darstellung der Channel-Moderatoren wurde geändert.
- Die Leiter-Informationen werden jetzt in Ihrem Benutzerprofil deutlicher abgetrennt.
- "Jeder gegen Jeden"-Spiele (JGJ) sind jetzt anonym. Die Account-Namen werden den anderen Teilnehmern nicht mehr gezeigt. Andere Spieler werden als "Spieler X" dargestellt; das "X" steht dabei für die Kennziffer des jeweiligen Spielers im Spiel.
- Ein Ein/Aus-Button für die "ALT"-Funktion zum Umschalten von Formationen wurde ins Menü "Optionen/Gameplay" aufgenommen. Laut Vorgabe ist die Option eingeschaltet.
- Ein "Arbeiter-Auswahl"-Button wurde hinzugefügt, der unterhalb der Baufortschrittsanzeige für Nachtelfen- und Orc-Gebäude angezeigt wird. Damit haben Orc- und Nachtelf-Spieler die Möglichkeit, Arbeiter wieder anzuwählen, die gerade ein Gebäude errichten, um ihnen zusätzliche Wegpunkt-Befehle zu erteilen.
- Es wurde eine Möglichkeit für Anwender hinzugefügt, in System-Verzeichnissen auf Wiederholungsdateien (*.w3g-Dateien) doppelzuklicken. Dadurch wird automatisch das Spiel gestartet und die entsprechende Wiederholung geladen.

BEHOBENE FEHLER

- Ein Fehler im Zusammenhang mit frachtbezogenen Gebäuden/Einheiten (durchwucherte Goldminen, Orc-Baue, Goblin-Zeppeline usw.) wurde behoben, durch den Einheiten dauerhaft innerhalb dieser Gebäude/Einheiten eingeschlossen werden konnten.
- Ein Problem wurde beseitigt, durch das Wasser-Elementargeister, die während einer 'Massen-Teleportation' starben, nicht ordnungsgemäß aus dem Spiel entfernt wurden.
- Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Trefferpunkt-Balken einiger Teams beim Ansehen von Wiederholungen nicht richtig angezeigt wurden.
- Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die 'Antimagie-Hülle'-Grafik bei Gruftbestien nach dem 'Ausgraben' fehlerhaft dargestellt wurde.
- Ein Problem wurde beseitigt, das dazu führte, dass eine Rolle des Stadtportals verloren gehen konnte, wenn das Ziel-Rathaus zerstört wurde, bevor der Zauber abgeschlossen war. Jetzt behält der Held die Schriftrolle, falls der Zauber nicht vollständig ausgeführt wird.
- Ein Fehler im Zusammenhang mit der 'Spott'-Fähigkeit des Bergriesen wurde behoben, der unter Umständen dazu führte, dass Einheiten unter dem Einfluss von 'Unsichtbarkeit' oder 'Schattenmimik' nicht mehr korrekt angriffen und sich sichtbar machten, wenn die Fähigkeit aktiviert wurde.
- Ein Fehler im Zusammenhang mit der Funktion 'Beobachter bei Niederlage' wurde behoben, der dazu führte, dass Einheiten auf der Minikarte nicht angezeigt wurden.
- Ein Problem im Zusammenhang mit dem Pandarenen-Braumeister wurde beseitigt, das eine fehlerhafte Regeneration von Gesundheit und Mana verursachte, solange seine ultimative Kraft aktiv war.
- Ein Problem im Zusammenhang mit 'Zauberdiebstahl' und 'Verwandlung' wurde beseitigt, das dazu führen konnte, dass eine Land-Einheit in ein fliegendes Schaf verwandelt wurde.
- Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass die Grafik für 'Gespinst' und 'Einschnüren' nicht korrekt angezeigt wurde.
- Ein Problem wurde beseitigt, das dazu führte, dass in THE FROZEN THRONE der Betäubungs-Schaden durch 'Inferno' auf gegen Magie immune Einheiten nicht angewendet wurde. Alle ultimativen Kräfte sollten Immunität gegen Magie ignorieren.
- Einige Zauber-Zielprobleme im Zusammenhang mit 'Festhaut' wurden beseitigt. 'Verhängnis' (und möglicherweise auch andere Zauber) sollten jetzt genauso funktionieren wie 'Bezauberung'.
- Ein Fehler im Zusammenhang mit 'Metamorphose' wurde behoben, der verhinderte, dass einige Kugeleffekte funktionierten, solange der Dämonenjäger in seiner veränderten Form blieb.
- Ein Problem im Zusammenhang mit der Rolle des Stadtportals wurde beseitigt, das dazu führte, dass Helden die vorgesehenen Trefferpunkte und das Mana nicht regenerieren konnten, während der Zauber gewirkt wurde.
- Die unbeabsichtigt beschleunigte Trefferpunkt-Regeneration bei Naga-Meerhexe, Bestienmeister, Pandarenen-Braumeister und Zauberbrecher wurde korrigiert und auf die vorgesehenen 0,25 Trefferpunkte pro Sekunde zurückgesetzt.
- Der Wirkungsbereich der Schockwelle wurde auf 125 korrigiert.
- Kugelgegenstände wurden so korrigiert, dass sie jetzt bei Nahkampf-Helden den angemessenen Schaden gegen Luft-Einheiten verursachen.
- Ein Fehler im Zusammenhang mit der Miliz wurde behoben, der dazu führte, dass Einheiten, denen der Befehl 'Zurück an die Arbeit' erteilt worden war, wieder zur Miliz werden konnten, wenn sie ihr Rathaus erreicht hatten.
- Der 'Feuer-Odem'-Wirkungsbereich wurde korrigiert, sodass der Wirkungsbereich jetzt eher einer Kegelform statt einer Linienform entspricht.
- Akolyten, die in einer verhexten Goldmine mit dem 'Wucherwurzeln'-Zauberverstärker Erz abbauen, gelten jetzt wie andere Peons als untätig.
- Die durch den Opferschädel verursachte 'Verseuchung' wurde korrigiert, sodass ein nicht-untotes Gebäude, das auf verseuchtem Boden errichtet wird, die Verseuchung nicht mehr aufhebt, wenn der Bau abgeschlossen ist.
Mit 'Explodieren', 'Magie bannen' und 'Entzaubern' kann die Verseuchung ordnungsgemäß gebannt werden.
- Ein Fehler wurde behoben, der es verbannten Arbeiter-Einheiten möglich machte zu bauen, zu reparieren und Rohstoffe abzubauen.
Beachten Sie, dass 'Explodieren' und 'Zurückschicken' von der Verbannung nicht betroffen sind, weil sie als "magisch" eingeordnet werden.
- 'Blitzschild' wurde so korrigiert, dass jetzt beide Einheiten korrekt Schaden nehmen, falls sich 'Blitzschild'-Zauber bei zwei Einheiten überlappen.
- Ein Fehler wurde behoben, der es Verbündeten, die nicht über Team-Steuerung verfügten, möglich machte, Ihr Urtum der Wunder 'auszuwurzeln' und zu befehligen. Verbündete Spieler ohne Team-Steuerung sollten lediglich Gegenstände aus dem Gebäude erwerben können.
- Ein Problem im Zusammenhang mit durch Gegenstände beschworenen Einheiten wurde beseitigt, das dazu führte, dass diese Einheiten Leichen hinterließen und mit 'Schwarzer Pfeil' Einheiten erzeugten.
- Ein Fehler im Zusammenhang mit 'Totenbelebung' wurde behoben, der dazu führte, dass durch den Zauber gelegentlich Einheiten-Ausbaustufen dem neuen Besitzer übertragen wurden.


KARTEN

Erweiterung - FROZEN THRONE
- (2) Tirisfal-Moore - Der unteren Startposition wurden weitere Bäume hinzugefügt. Söldnerunholdlager sind besser geeignet, aufgeladene Stufe-4-Gegenstände zu hinterlassen.
- (2) Die zwei Flüsse - Die 'Rune der Wiedergeburt' wurde dem Oger-Magier genommen; die 'Rune des Manas' wurde ihm dafür neu gegeben. Die hinterlassenen Gegenstände des Oger-Lords wurden von einem dauerhaften Stufe-6-Gegenstand zu einem Stufe-5-Gegenstand herabgesetzt. Die Powerup-Stufe wurde heraufgesetzt.
- (2) Der Gletscher taut - Die Hinterlassenschafts-Tabellen wurden überarbeitet, damit "Einer gegen einen"-Wettkämpfe besser funktionieren.
- (4) Wiesenwogen - Die Ecklager der Unholde sind jetzt widerstandsfähiger gegen Gargoyle-Überfälle. Die Taverne wurde durch einen Goblin-Laden ersetzt; der Markt wurde durch eine Taverne ersetzt. Die Unhold-Stärke beim Goblin-Laden wurde herabgesetzt. Goblin-Labors sind jetzt schwerer zu erwerben, wenn man es nicht mit Unholden aufnimmt.
- (4) Schildkrötenfels - Südlich des Goblin-Ladens wurden einige Bäume hinzugefügt, um zu verhindern, dass der Spieler dort einkaufen kann, ohne es mit den Unholden aufzunehmen, die das Gebäude bewachen. Mehrere Eigenschaften der Unhold-Hinterlassenschaften wurden angepasst, um den Spielfluss zu verbessern.
- (6) Dämonen-Fluss - Die Einstellungen für Allianzen wurden korrigiert.
- (8) Azurblau-Turm-Verteidigung - Das Tastaturkürzel für den azurblauen Irrwisch ("A") wurde korrigiert. Ein Rechtschreibfehler im Tooltipp für 'Pfeilschaden ausbauen' wurde korrigiert. Die azurblaue Hexe besaß ein Fähigkeiten-Tastaturkürzel, das Konflikte verursachte und daher entsprechend abgeändert wurde. Sowohl für 'Brillanz-Aura' als auch für 'Frostpfeile' wurde "R" verwendet; für 'Brillanz-Aura' wird jetzt "A" verwendet. Die +3-Folianten-Beschreibung weist jetzt ordnungsgemäß darauf hin, dass alle Helden-Attribute um +3 erhöht werden.

Klassik - REIGN OF CHAOS
- (2) Plünder-Insel - An den Startpunkten im Norden und im Süden in der Nähe des Goblin-Ladens wurden einige Bäume hinzugefügt, um zu verhindern, dass der Spieler dort einkaufen kann, ohne es mit dem Unhold aufzunehmen, der das Gebäude bewacht. Um den Goblin-Laden herum wurde ein bisschen Platz geschaffen, um so Bogenschützen zu behindern.

ÄNDERUNGEN AN DER AUSGEWOGENHEIT

Menschen
- Der 'Flammenschlag'-Schaden wurde auf maximal fünf Ziele begrenzt. Falls mehr als fünf Ziele getroffen werden, wird der Schaden, den fünf Ziele erleiden würden, normalerweise zu gleichen Teilen auf alle verfügbaren Ziele verteilt.
- Die Abklingzeit für 'Massen-Teleportation' wurde von 15 auf 20 Sekunden angehoben.
- Der Schaden durch Wasser-Elementargeister der Stufe 1 wurde von 2s5 + 19 auf 1s5 + 17 reduziert, dafür wurden die Trefferpunkte von 450 auf 525 erhöht.
- Die prozentuale Chance, dass ein Hieb trifft, wurde auf allen Stufen um je fünf Prozent angehoben.
- Die Mana-Kosten für 'Langsam' wurden von 40 auf 50 heraufgesetzt.
- Die Mana-Kosten für 'Magie kontrollieren' werden jetzt auf der Basis der aktuellen Trefferpunkte der anvisierten Einheit anstelle ihrer maximalen Trefferpunkte berechnet. Die dynamischen Mana-Kosten für 'Magie kontrollieren' wurden ebenfalls von 0,3 auf 0,45 Mana pro Trefferpunkt erhöht.
- Der Rückkopplungs-Schaden von Zauberbrechern gegen Helden wurde von 5 Punkten auf 4 Punke pro Treffer reduziert.
- Die Schadenswirkung von Drachenfalkenreitern wurde von 1s3 + 18 auf 1s3 + 17 reduziert.
- Die Schadenswirkung von Flugapparaten gegen Luft-Einheiten wurde von 1s2 + 11 auf 1s2 + 13 erhöht.
- Milizen sind jetzt Einheiten der Stufe 1, nicht mehr Einheiten der Stufe 2. Das bedeutet, dass sie weniger Erfahrung geben, wenn sie getötet werden.
- Kontrolltürme können zweimal so schnell wie zuvor repariert werden.

Untote
- Der 'Frost-Nova'-Kälteeffekt hält jetzt gegen Helden 2/3/4 Sekunden lang an. Vorher hielt er gegen Helden 4/6/8 Sekunden lang an.
- Die Mana-Kosten für 'Totenbelebung' wurden von 250 auf 175 reduziert.
- Die Abklingzeit für 'Todesmantel' wurde von 5 auf 6 Sekunden angehoben.
- Der Schaden, den eine Banshee erleidet, während sie eine Einheit mit 'Besessenheit' übernimmt, wurde von 300 auf 225 Prozent reduziert.
- Die Mana-Kosten für 'Antimagie-Hülle' wurden von 100 auf 75 reduziert.
- 'Antimagie-Hülle' lässt jetzt ordnungsgemäß die Selbstanwendung zu.
- Die Abklingzeit von 'Magie verschlingen' wurde von 8 Sekunden auf 7 Sekunden verkürzt.
- Die Ziggurat-Panzerung wurde von 5 auf 1 herabgesetzt.
- Die Trefferpunkte der Monstrosität wurden von 1080 auf 1175 erhöht.
- Die Trefferpunkte der Obsidian-Statue wurden von 700 auf 550 reduziert.
- Die Bauzeit von Frost-Wyrms wurde von 80 auf 65 Sekunden reduziert.
- Die Bauzeit des Knochenhofs wurde von 80 auf 70 Sekunden reduziert.
- Die Bauzeit des Totenbeschwörers wurde von 30 auf 24 Sekunden reduziert.
- 'Skelett-Langlebigkeit' kostet jetzt 50/75, nicht mehr wie zuvor 100/75 und kann in 30 statt in 60 Sekunden erforscht werden.
- Die Totenbeschwörer-Adepten- und -Meister-Ausbildung kann jetzt in 30 und 45 Sekunden statt wie bisher in 60 und 75 Sekunden erforscht werden.
- 'Leichen exhumieren' setzt jetzt eine 'Halle der Toten' anstelle einer 'Schwarzen Zitadelle' voraus.
- Aas-Käfer der Stufe 2 sind jetzt genauso groß wie Ghuls und nicht mehr so groß wie Gruftbestien. Aas-Käfer der Stufe 3 sind jetzt genauso groß wie Gruftbestien und nicht mehr so groß wie Monstrositäten.

Orcs
- Die Reichweite von 'Entzaubern' wurde von 500 auf 650 erhöht und die Mana-Kosten wurden von 125 auf 100 herabgesetzt.
- Die Abklingzeit von 'Wildgeist' wurde von 25 auf 30 erhöht.
- Das 'Instabile Gebräu' des Troll-Fledermausreiters wurde so verändert, dass das Tempo des Fledermausreiters jetzt erheblich ansteigt, wenn er in die Nähe des Ziels kommt.
- Die Schadenswirkung von Verwüstern wurde von 1s19 + 75 auf 1s18 + 71 reduziert.
- Die Bauzeit von Troll-Kopfjägern wurde von 22 auf 20 Sekunden reduziert.
- Die Bauzeit von Geistläufern wurde von 42 auf 38 Sekunden reduziert.

Nachtelfen
- Das Bewegungstempo von Schimären wurde von 270 auf 250 reduziert.
- Der Basis-Schaden von 'Dolchfächer' der Stufe 2 wurde von 120 Punkten auf 125 Punkte, der Basis-Schaden auf Stufe 3 von 180 Punkten auf 190 Punkte erhöht. Auch wenn es sich dabei um eine Verbesserung zu handeln scheint, ist es eigentlich eine Reduktion der Gesamtstärke. Der letzte Patch wies einen Fehler bei den Stufen 2 und 3 auf, falls sechs oder mehr Ziele zur Verfügung standen; in diesem Fall richtete die Fähigkeit mehr als den erwarteten Maximalschaden an. Die vorliegende Änderung behebt diesen Fehler.
- Der Gebietsschaden von 'Mana-Leuchtfeuer' verletzt Einheiten nicht mehr, die keinen Mana-Vorrat besitzen.

Neutrale Einheiten und Helden
- Die Basis-Beweglichkeit des dunklen Waldläufers wurde von 19 auf 21 erhöht.
- Der 'Feuer-Odem' weist jetzt auf allen Stufen ordnungsgemäß einen kegelförmigen Wirkungsbereich auf. Bisher waren die Versionen der Stufen 2 und 3 genauso geformt wie die 'Schockwelle', während bei Stufe 1 ein viel größerer Bereich als beabsichtigt betroffen war. Der Zauber trifft jetzt deutlich weniger Ziele, was ungefähr der Darstellung entspricht. Der Schaden durch 'Feuer-Odem' ist von 50/100/150 auf 65/130/195 heraufgesetzt worden, um diese Änderung auszugleichen.
- Der Gebietsumfang des Schadens durch Stachelbestien der Stufe 3 wurde von 75/100/150 auf 25/75/125 herabgesetzt.
- Zeppeline stehen jetzt erst zu Beginn des zweiten Tags zur Verfügung, nicht mehr bereits bei Anbruch der ersten Nacht.

Gegenstände
- Die 'Stiefel der Geschwindigkeit' kosten jetzt 250 statt wie zuvor 150 Einheiten Gold. Vor Anbruch der ersten Nacht stehen sie nicht zur Verfügung und sie werden jetzt als dauerhafter Stufe-3-Gegenstand und nicht mehr als Stufe-2-Gegenstand behandelt.
- Das 'Rotdrachen-Ei' ist jetzt ein aufladbarer Stufe-4-Gegenstand und kein Stufe-5-Gegenstand mehr.
- Der 'Talisman der Wildnis' ist jetzt ein aufladbarer Stufe-5-Gegenstand und kein Stufe-4-Gegenstand mehr.
- Das 'Unheilshorn der Legion' ist jetzt ein dauerhafter Stufe-5-Gegenstand und kein dauerhafter Stufe-4-Gegenstand mehr.
- Der 'Stab des Blitzschildes' wurde von drei Ladungen auf jetzt zwei Ladungen reduziert.
- Die Schadenswirkung der 'Giftkugel' wurde von 7 Punkten pro Sekunde auf 9 Punkte pro Sekunde erhöht.
- Die Kosten für 'Feuerkugel' wurden von 300 auf 275 Einheiten Gold reduziert.
- Die Abklingzeit für 'Krummstab der Bewahrung' wurde von 15 auf 20 Sekunden angehoben.

Verschiedenes
- Alle automatischen Zauberverstärker und Zauberabschwächer, die von Einheiten der Völker gewirkt werden, haben jetzt eine Abklingzeit von einer Sekunde. Vorher hatten einige eine Abklingzeit von 0 Sekunden, während andere eine Abklingzeit von einer Sekunde hatten. Diese Änderung betrifft aber nicht das 'Heilen' durch Priester.
- Die Widerstandskraft von Helden gegen Zauber wurde von einer Reduktion des Schadens um 25 Prozent auf eine Reduktion von 30 Prozent erhöht.

WELT-EDITOR - FEATURES/VERBESSERUNGEN

Allgemein
- Spiel-Interface-Felder für "Text - Einheiten-Klassifikation" wurden hinzugefügt.
- Die minimale Kartengröße wurde auf 32 herabgesetzt (vorher: 64).

Auslöser-Editor
- Neue Funktionen wurden hinzugefügt:
- Held - Eigenname des Helden (String-Funktion)
- Spieler - Spielereinkommen umleiten (Steuern) (Aktion)
- Spieler - Spieler-Steuersatz (Integer-Funktion)
- Einheit - Klassifikation hinzufügen (Aktion)
- Einheit - Klassifikation entfernen (Aktion)
- Einheit - Auf einen Gegenstand zielenden Befehl erteilen (Aktion)
- Einheitengruppe - Auf einen Gegenstand zielenden Befehl erteilen (Aktion)

Objekt-Editor
- Zusätzliche Fähigkeiten zur Bearbeitung wurden aktiviert: 'Giftpfeile'- und 'Verseuchte Goldmine'-Fähigkeit.
- Ein Markierfeld-Benutzer-Interface für das Channel-Fähigkeiten-Feld "Daten/Optionen" wurde hinzugefügt.
- Neue Felder wurden hinzugefügt:
- Werte - Held - Helden-Todesnachricht verbergen (Helden-Einheiten)
- Werte - Minikarten-Anzeige verbergen (Einheiten)

BEHOBENE WELT-EDITOR-FEHLER
Allgemein
- Eigene Fähigkeiten werden jetzt über den Dialog "Fähigkeiten-Eigenschaften" ordnungsgemäß deaktiviert.
- Objekt-Eigenschaften-Dialoge laden jetzt Blickwinkel zwischen 270 und 360 Grad ordnungsgemäß.
- Es wurde eine Absturzursache behoben, die auftreten konnte, wenn sehr lange Spiel-Interface-Textfelder geändert wurden.

Auslöser-Editor
- Fähigkeiten, die mit Hilfe der Aktion "Einheit - Fähigkeit hinzufügen" hinzugefügt worden waren, wenden jetzt ordnungsgemäß die momentan erforschten "Fähigkeit-Stufen-Bonus"-Ausbaustufen-Effekte an.
- Dialoge reagieren jetzt darauf, wenn auf den 12. Button geklickt wird.
- Kompilierungsfehler im Abschnitt "Eigene Skripts" führen nicht mehr zur Deaktivierung sämtlicher Auslöser oder zu einer Endlosschleife mit Fehlermeldungen.

Objekt-Editor
- Einträge im "Importieren"/"Exportieren"-Menü aktualisieren jetzt ordnungsgemäß die Texte des Registers "Zauberverstärker/Effekte".
- Warnhinweise in Bezug auf das Zurücksetzen von Objekten beziehen sich jetzt ordnungsgemäß auf das aktuelle Register.
- Der Maximalwert für "Daten - Maximale Unhold-Stufe" ist erhöht worden, damit er bestimmte Fähigkeiten ('Verschlingen', 'Besessenheit', 'Gegenstand: Befehl') unterstützt.
- Die Fähigkeit 'Gegenstand: Verderbnis-Angriffsbonus' ist jetzt mit den richtigen Datenfeldern ausgestattet.
- Die Fähigkeit 'Dornen-Aura (Neutral feindlich)' ist jetzt mit den richtigen Datenfeldern ausgestattet.
- Dass einige Fähigkeiten nicht-standardmäßige Zauberverstärker und/oder Effekte nicht erkannten, wurde korrigiert.
- (nur Mac) Es führt nicht mehr zum Absturz des Editors, wenn der Mauszeiger über den Werkzeugleisten-Button "Neuer eigener Zauberverstärker" geschoben wird.

HINWEISE: Wiederholungen sind zwischen größeren Spiel-Revisionen nicht kompatibel (Wiederholungen der Version 1.14 können mit der Version 1.15 von WARCRAFT III nicht angesehen werden). Eigene gespeicherte Spiele der Version 1.14 können nicht geladen werden."

Signatur:Hier werden sie geholfen

manu (52)

manu

03.09.2002 23:07

Aachen

  • 876 Postings, noch 24 bis zum nächsten Level (900)

Postings: 876

Re: Patch 1.15 ist da!!!!!

Mittwoch, 12. Mai 2004 12:53

Was sind denn Clan-Leitern?
Signatur:\"I have not failed. I\'ve just found 10,000 ways that won\'t work.\" - Thomas Alva Edison (1847-1931)

Raj (44)

Raj

29.11.2002 19:01

Düsseldorf

  • 545 Postings, noch 5 bis zum nächsten Level (550)

Postings: 545

Re: Patch 1.15 ist da!!!!! (@ manu - 12.05.)

Donnerstag, 13. Mai 2004 19:19

Jeder kann bei einem Clan mitmachen, da ich aber selber in keinem Clan spiele, denke ich mal, dass es damit zu tun hat, wie gut du deinen Clan anführst und dafür gibt es dann wiederrum Pkte.

Mehr kann ich leider im mom nicht sagen, werde mich aber mal schalu machen

Signatur:Hier werden sie geholfen

manu (52)

manu

03.09.2002 23:07

Aachen

  • 876 Postings, noch 24 bis zum nächsten Level (900)

Postings: 876

Re: Patch 1.15 ist da!!!!! (@ Raj - 13.05.)

Freitag, 14. Mai 2004 12:18

Hehe, ich glaub, du hast die Ironie nicht so ganz verstanden.

Clan-Leitern iss ein Übersetzungsbug, es müßte Clan-Ladders heißen. Ladders sind Ranglisten.

Signatur:\"I have not failed. I\'ve just found 10,000 ways that won\'t work.\" - Thomas Alva Edison (1847-1931)
Bookmark setzen!:Zu Google Bookmark hinzufügen.Zu bloglines hinzufügen.Zu Newsgator hinzufügen.Zu FURL hinzufügen.Zu DIGG hinzufügen.Zu Webnews hinzufügen.Zu Netscape hinzufügen.Zu Yahoo MyWeb hinzufügen.Zu spurl.net hinzufügen.Zu diigo hinzufügen.Zu Newsvine hinzufügen.Zu del.icio.us hinzufügen.Zu SIMPIFY hinzufügen.Zu Mister Wong hinzufügen.Zu Linkarena hinzufügen.Zu isio.de hinzufügen.Zu Oneview hinzufügen.Zu yigg.de hinzufügen.Zu reddit hinzufügen.Zu StumbleUpon hinzufügen.Zu Slashdot hinzufügen.Zu Blinklist hinzufügen.Zu Technorati hinzufügen.Zu Blogmarks hinzufügen.Zu Blinkbits hinzufügen.Zu ma.gnolia hinzufügen.Zu smarking.com hinzufügen.Zu Netvouz hinzufügen.Zu co.mments hinzufügen.Zu Connotea hinzufügen.Zu de.lirio.us hinzufügen.

Specials

Bytefresser Specials: Anno 1404

Umfrage

Welches ist Dein Lieblings-Anno?

(150 Stimmen)

1. Ganz klar: Anno 1800!
2. Anno 2205
3. Anno 2070
4. Anno 1404
5. Anno 1701
6. Anno 1503
7. Anno 1602
8. Anno Online

Benutzer-Counter

Besucher gesamt: 1.262.882
Besucher heute: 48
Besucher gestern: 89
Max. Besucher/Tag: 1.578
Gerade online: 6
Max. online: 167
Seiten gesamt: 28.793.088
Aufrufe diese Seite: 1.570

Tag-Cloud

  gegenstand     fehler     punkten     einheiten     sekunden     level     zusammenhang     aktion     fähigkeiten     trefferpunkte     zauberverstärker     stufe     signatur     postings     schaden     zauber     mana-kosten     zocks     schadenswirkung     spiel     abklingzeit     patch     bauzeit     warcraft iii     über     prozent     problem     gebäude     bytefresser     helden