Internet - Sicherheit - Das Biertheken-Modell

Sicherheit: Das Biertheken-Modell

rob (52)

rob

12.08.2002 00:42

Vinn

  • 323 Postings, noch 27 bis zum nächsten Level (350)

Postings: 323

Das Biertheken-Modell

Dienstag, 08. April 2003 14:45

  • 0.0/6 Votes: 0
0.0/6 Votes: 0
Mehrere Besucher sitzen in der Kneipe "Zum LAN" am Tresen und trinken gemütlich ein Bier. Achim will sich mit Christian unterhalten - Doris fängt gleichzeitig an zu sprechen (Kollision). Daraufhin hören beide auf zu sprechen. Nach einem kurzen Moment fängt Doris wieder an und Achim wartet ab bis sie ausgesprochen hat (CSMA/CD). Plötzlich entdeckt Bernd, daß Gisela und ihre Clique an der Nachbartheke sitzt. Da die Entfernung zu groß ist, bittet er den Wirt Willi, der strategisch günstig an beiden Theken sitzt, alles was an der eigenen Theke besprochen wird, doch bitte auch an die Nachbartheke weiterzugeben und umgekehrt. Willi Wirt (Repeater) wiederholt jetzt also alles was an der einen Theke besprochen wird, für die andere Theke, unabhängig davon, ob es auch für die andere Theke bestimmt ist. Dadurch passiert es jetzt immer öfter, daß zwei oder mehr Personen gleichzeitig anfangen zu sprechen (Kollision). Es sind einfach zu viele Leute, die jetzt am Gespräch teilnehmen (hohe Last auf dem LAN). Deshalb bitten die Teilnehmer den Mixer Martin, ihnen zu helfen. Martin hat nämlich ein hervorragendes Gedächtnis und weiß genau, wer an welcher der beiden Theken sitzt. Nur wenn er einmal nicht weiß, wo jemand sitzt, gibt er es weiter und merkt sich den neuen Platz. Er kann also unterscheiden, ob die Information zur anderen Theke muß oder nicht. Er gibt nicht einfach alles weiter, sondern nur ganz gezielt das, was weitergegeben werden muß (Bridge). Alle sind sehr begeistert darüber, wie toll die Kommunikation jetzt klappt - nur würden sich alle auch gern mit den Leuten unterhalten, die an den Tischen sitzen. Gisela will unbedingt ihrer Freundin Zenzi etwas mitteilen. Sie sagt es also einfach an ihrer Theke. Der Mixer Martin (Bridge) weiß nicht, an welcher Theke Zenzi sitzt und gibt es einfach mal weiter an die andere Theke. Doch dort sitzt Zenzi auch nicht. Da sagt die Bedienung Rita (Router), die für diese Theke und die Tische zuständig ist : "Ich weiß, wo Zenzi sitzt." und bringt die Nachricht zu Zenzis Tisch (Wegfindung). Die Bedienung Gabi (Gateway) dolmetscht zwischen den deutschen und den japanischen Gästen.
Bookmark setzen!:Zu Google Bookmark hinzufügen.Zu bloglines hinzufügen.Zu Newsgator hinzufügen.Zu FURL hinzufügen.Zu DIGG hinzufügen.Zu Webnews hinzufügen.Zu Netscape hinzufügen.Zu Yahoo MyWeb hinzufügen.Zu spurl.net hinzufügen.Zu diigo hinzufügen.Zu Newsvine hinzufügen.Zu del.icio.us hinzufügen.Zu SIMPIFY hinzufügen.Zu Mister Wong hinzufügen.Zu Linkarena hinzufügen.Zu isio.de hinzufügen.Zu Oneview hinzufügen.Zu yigg.de hinzufügen.Zu reddit hinzufügen.Zu StumbleUpon hinzufügen.Zu Slashdot hinzufügen.Zu Blinklist hinzufügen.Zu Technorati hinzufügen.Zu Blogmarks hinzufügen.Zu Blinkbits hinzufügen.Zu ma.gnolia hinzufügen.Zu smarking.com hinzufügen.Zu Netvouz hinzufügen.Zu co.mments hinzufügen.Zu Connotea hinzufügen.Zu de.lirio.us hinzufügen.

Specials

Bytefresser Specials: Anno 1404

Umfrage

Wirst Du Dir das neue Anno 1800 zulegen?

(2 Stimmen)

1. Schon vorbestellt!
2. Sofort bei Launch!
3. Ja, irgendwann
4. Ich warte erstmal ab
5. Kein Interesse!

Benutzer-Counter

Besucher gesamt: 1.138.752
Besucher heute: 37
Besucher gestern: 82
Max. Besucher/Tag: 900
Gerade online: 4
Max. online: 77
Seiten gesamt: 15.652.813
Aufrufe diese Seite: 1.619

Tag-Cloud

  internet     bedienung     deshalb     theke     nachbartheke     gespräch     teilnehmer     kollision     dienstag     clique     plötzlich     repeater     doris     entfernung     sicherheit     bytefresser     zenzi     mixer     biertheken-modell     bridge     willi     bernd     achim     gisela     level     april     öfter     postings     moment     personen